Datenschutz und Nutzungserlebnis auf tropics4u.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2

Rückblick auf das Jahr 2020

Gepostet von : adm / Am : 03. Dez 2020 / In : Allgemein

Ein unerwartet schwieriges und turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu. Zunächst fing mit dem Jahreswechsel alles ganz normal an, doch dann wurden alle Märkte im Frühjahr wegen des Lockdowns abgesagt. Das war ein harter Schlag für uns und für alle anderen Händler auch. Aber wir setzten unsere Hoffnungen in den Sommer. Ein Rückgang der Infektionszahlen, so hofften wir, würde auch mit einer Erlaubnis von Veranstaltungen einhergehen. Aber diese Hoffnung erfüllte sich leider nicht. Hinzu gesellte sich ein ganz anderes Problem, denn die Lieferung unserer Bocadillos, die aus der Guave hergestellt werden und den weiten Weg aus unserer Heimat Kolumbien antreten sollten, traf nicht ein. Der Grund dafür war die Ausbreitung des Corona-Virus, das Südamerika besonders heftig getroffen hat. Anstatt also im Sommer wie gewohnt auf Straßenfesten unsere Köstlichkeiten aus der Heimat sowie unsere traditionell hergestellten Lederwaren zu präsentieren, richteten wir unsere Gedanken auf das Weihnachtsfest und die damit verbundenen Weihnachtsmärkte. Leider zeichnete sich schon im Herbst nach und nach ab, dass auch diese Veranstaltungen, die für sehr viele Händlerkollegen*innen die wichtigsten im ganzen Jahr sind, ausfallen würden. Würden wir jetzt auf einem Weihnachtsmarkt stehen, dann jedoch ohne unsere leckeren Bocadillos, denn die ersehnte Lieferung verzögert sich erneut. So richten sich unser Streben und unsere Zuversicht jetzt auf das Jahr 2021. Auch wenn in diesem Jahr keine Bocadillos auf den süßen Tellern landen und keine Käse-Bocadillo-Häppchen das Silvester Buffet zieren werden, so werden wir weiterhin auf eine baldige Verbesserung der Situation hoffen. Wer dennoch etwas kolumbianisches Lebensgefühl verschenken möchte, ist herzlich eingeladen, in unseren Taschen-Beständen zu stöbern.