Datenschutz und Nutzungserlebnis auf tropics4u.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2


Die Mola ist eine Form der Textilkunst, die von den weiblichen Mitgliedern der kolumbianischen Gunadule-Indianergruppe, auch Kuna genannt, geschaffen wurde.

Die Kuna leben im Golf von Uraba und im Darien-Dschungel, sowie in Panama auf den Inseln des San Blas-Archipels, wohin sie im 19. Jahrhundert eingewandert sind.

Frauen tragen die Molas auf ihren Blusen als Zeichen ihrer ethnischen Identität. Die Molas sollen vor Bedrohungen schützen und einen Kontakt mit den Naturgeistern herstellen, die die Welt erschaffen haben.

Geometrische und figurative Entwürfe werden zusammen mit mythischen Ereignissen und Szenen aus dem Alltagsleben dargestellt.

Dazu werden Stoffe in verschiedenen Farben übereinander gelegt und mit winzigen Scheren so zugeschnitten, dass die Figuren sichtbar werden.

Es handelt sich um Stoffelemente, die in vielfältiger Weise verwendet werden können!


Eine Mola kann als kreatives Wanddekor  ein Blickfang sein, oder auch Handtaschen, Kissenbezüge und sonstige Objekte im Wohnbereich zieren. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!


Eine Vielzahl schöner Ledertaschen mit Mola-Dekor findet sich hier im Shop!